Kennung: RAD-2022-000513
Bezeichnung: Chefarztsekretärin (m/w/d) für Radiologie
Berufsgruppe: Medizinisch Technischer Dienst
Eintrittsdatum: 01.07.2022
Befristung von: 01.07.2022
Befristung bis: 31.01.2025
Unser Klinikum: Spitzenmedizin, menschliche Fürsorge und ein kollegiales Miteinander. Das ist unser Anspruch! Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten / ‑plätzen, 20 Haupt- und Belegabteilungen, mehreren Tageskliniken sowie sieben Großgeräten. Als gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft nehmen wir für das westliche Niederbayern und darüber hinaus einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München, überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Ostbayern und verfügen über ein anerkanntes zertifiziertes onkologisches Zentrum, mehrere Organkrebszentren sowie über eine Krankenpflegeschule.
: Die Klinik verfügt über ein 128-Zeilen-(Kardio)-CT, ein 64-Zeilen-CT, Mammographie mit Tomosynthese, zwei DSA-Anlagen, Highend-Sonographie, digitales Röntgen, KIS, RIS und PACS. In enger Kooperation mit dem Privatinstitut für Kernspindiagnostik werden zwei Kernspintomographen (geschlossene MRT HD 1,5 Tesla sowie offene Hochfeld-MRT 1 Tesla) betrieben.
Ihre Aufgaben:
  • Empfang, Terminvergabe, Patientenaufnahme
  • GKV Abrechnung, Privatabrechnung
  • Schriftverkehr, Posteingang, -ausgang
  • Sekretariatstätigkeiten, sowohl administrativ als auch organisatorisch
  • Arztbriefschreibung
  • Terminkoordinierung, -überwachung und Kontaktpflege
  • Arbeiten mit EDV-Systemen und deren Pflege (RIS, Medico und PACS, HCM, PERRES)
  • Patientendokumentationssystem führen und aktualisieren
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur MFA (m/w/d), Kauffrau (m/w/d) für Bürokommunikation oder vergleichbare Qualifikation
  • Medizinische Grundkenntnisse
  • Kenntnisse in Praxisorganisation und -verwaltung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Krankenhausinformationssystem, nach Möglichkeit Medico
  • Verantwortungsbewusste, selbstbewusste und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationsfähigkeit
Wir bieten:
  • Tarifliche Vergütung nach dem TVöD-K (VKA)
  • Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung ZVK)
  • Stelle in Vollzeit, ggfs. auch Teilzeit, vorerst befristet
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuungsplatz- und Wohnungssuche bzw. Unterkunft in unseren Klinikum-Apartments möglich
  • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einem sehr guten Betriebsklima am attraktiven Standort Landshut mit hoher Freizeit- und Lebensqualität sowie hervorragender Verkehrsanbindung nach München und zum Flughafen
Kontakt: Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Schindler, Chefarztsekretariat, unter Tel. 0871 698-3349 gerne zur Verfügung.