Kennung: M2-2021-000389
Bezeichnung: Oberarzt Innere Medizin mit Teilgebiet Pneumologie (m/w/d)
Berufsgruppe: Ärztlicher Dienst
Eintrittsdatum: ab sofort
Unser Klinikum: Spitzenmedizin, menschliche Fürsorge und ein kollegiales Miteinander: Das ist unser Anspruch!
Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten / plätzen, 20 Haupt- und Belegabteilungen, mehreren Tageskliniken sowie sieben Großgeräten. Als gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft nehmen wir für das westliche Niederbayern und darüber hinaus einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München und verfügen über ein anerkanntes zertifiziertes onkologisches Zentrum, mehrere Organkrebszentren sowie über eine Krankenpflegeschule.
: Unser Schwerpunkt für Lungen- und Bronchialheilkunde (1-1-3,5) der Medizinischen Klinik II bietet das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum in der Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin. Er bildet gemeinsam mit der Thoraxchirurgie, der Onkologie/Hämatologie, der Strahlentherapie und der Nuklearmedizin (mit PET- und Spect-CT) das Lungenzentrum am Klinikum Landshut. Neben der üblichen pneumologischen Funktionsdiagnostik (Body-plethysmographie, Spiroergometrie, Rechtsherzkatheter und Echokardiographie) wird eine modern ausgestattete, flexible und starre Bronchoskopieeinheit für diagnostische (EBUS-TBNA, TBB, Kryobiopsie) und therapeutische (Kryochirurgie, ELVR, Argon-Beamer) Eingriffe vorgehalten. Der Medizinischen Klinik II angeschlossen ist eine moderne Intensivstation mit 10 Beatmungsplätzen.
Ihre Aufgaben:
  • Oberärztliche Versorgung der Patienten des Fachgebiets
  • Weiterentwicklung der Sektion Pneumologie innerhalb der Medizinischen Klinik II
  • Mitwirkung einer qualitativ hochwertigen Weiterbildung am Klinikum (volle Ermächtigung für Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie, Intensivmedizin u. a.) in enger Kooperation mit den Medizinischen Kliniken
Ihr Profil:
  • Sie verfügen eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Innere Medizin und Pneumologie sowie idealerweise die Intensivmedizin
  • Eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung bringen Sie ebenso mit wie eine umfangreiche medizinische Expertise, idealerweise gute Kenntnisse in der Bronchoskopie inkl. EBUS und interventionellen Bronchoskopie
Wir bieten:
  • Eine hervorragend etablierte Medizinische Klinik II mit einem Schwerpunkt Pneumologie und eigenem Schlaflabor
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuungs- und Wohnungssuche bzw. Unterkunft in unseren Klinikum-Apartments möglich
  • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einem sehr guten Betriebsklima am attraktiven Standort Landshut mit hoher Freizeit- und Lebensqualität sowie hervorragender Verkehrsanbindung nach München und zum Flughafen
Kontakt: Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Nusser, Leitung Schwerpunkt Pneumologie, unter Tel. 0871 698-3723 gerne zur Verfügung.