Kennung: IDA-2020-000251
Bezeichnung: Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), ATA´s (m/w/d), OTA´s (m/w/d), Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten (m/w/d) für unsere Zentrale Notaufnahme und Aufnahmestation
Berufsgruppe: Funktionsdienst
Eintrittsdatum: ab sofort
Unser Klinikum: Spitzenmedizin, menschliche Fürsorge und ein kollegiales Miteinander. Das ist unser Anspruch! Wir sind ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 568 Planbetten / ‑plätzen, 20 Haupt- und Belegabteilungen, mehreren Tageskliniken sowie sieben Großgeräten. Als gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft nehmen wir für das westliche Niederbayern und darüber hinaus einen überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München, überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Ostbayern und verfügen über ein anerkanntes zertifiziertes onkologisches Zentrum, mehrere Organkrebszentren sowie über eine Krankenpflegeschule.
: Unsere Arbeit ist anstrengend, wird Ihnen den Schweiß auf die Stirn treiben oder auch mal Tränen in die Augen, aber das Interessante und Spannende, die Arbeit im Team und die Faszination für die Notfallmedizin überwiegt und lässt uns die täglichen Überraschungen gemeinsam meistern.
Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit in und Weiterentwicklung von einer jungen, sich ständig weiterentwickelnden, interdisziplinären Notaufnahme an einem Schwerpunktversorger
  • Triage von Notfallpatienten
  • Funktionspflege und fachgerechte Umsetzung pflegetherapeutischer Maßnahmen im Rahmen der Notfallversorgung
  • Versorgung instabiler Patienten aller Fachrichtungen in unseren Schockräumen
Ihr Profil:
  • Humor und Geduld
  • Begeisterung für die Notfallmedizin
  • den Drang nach ständigem Lesen und Lernen
  • Stressresistenz gekoppelt mit Helfersyndrom
  • Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Belastbarkeit
Wir bieten:
  • täglich spannende Aufgaben und herausfordernde Patienten
  • ein echtes Team mit flachen Hierarchien
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und Vergütung nach TVöD-K (VKA)
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuungs- und Wohnungssuche
  • in- und externe Fort- und Weiterbildungen
  • vergünstigte Parkmöglichkeiten
Kontakt: Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Mandy Grätz, pflegerische Abteilungsleitung der ZNA, unter Tel. 0871 698-3078 gerne zur Verfügung.